fbpx
Überspringen zu Hauptinhalt

Für Hilo startete das Jahr 2020 voll positiver Energie.
Nach vielen Gesprächen mit erfahrenen Leuten aus der Kaffeebranche, haben wir unsere Businessplanzahlen analysiert, an unserer Roadmap für dieses Jahr gearbeitet und am vergangenen Wochenende in Leipzig unsere erste Teamveranstaltung gehabt! Auf dem Bild, von links nach rechts, einige der Personen, die dabei sind- Julia, Christin, Marcela, Martín, Bárbara, Rodolfo, Tiago, Melissa und Thomas. Zudem sind bereits viele der folgenden Dinge in diesem Jahr passiert.

Wir haben die ersten Abosendungen verpackt und verschickt. Wenn du in unserer Crowdfunding-Kampagne diese bestellt hast, ist das Warten fast vorbei! Für diejenigen, die uns mit 6-Monats-ABOs unterstützt haben, erhaltet ihr 4 Sendungen mit je 1,5 kg (insgesamt 6 kg). Wir haben uns dafür entschieden, um die Pakete optimal zu füllen und zusätzlich dadurch den CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Falls du andere Lieferzeiten oder Mengen wünschst, melde dich bitte bei uns.

Wenn du noch kein ABO gekauft hast, aber gerne möchtest, ist es nie zu spät! Wir haben 700 kg frische Kaffeebohnen aus der Ernte 2020 der Familie Giraldo auf dem Weg nach Deutschland. Mit dem Geld aus der Crowdfunding Kampagne haben wir der Familie bereits die entsprechenden Kosten bezahlt und dazu die anteiligen Monatslöhne, sowie 6 Monatsgehälter für das Bildungsprojekt „Jardín Municipio Lector“ und die Administration vor Ort überwiesen. Das Hilo-System geht weiter!

Eines der Ergebnisse unseres Aufenthaltes in Kolumbien im vergangenen Dezember war die Gründung einer Hilo-Niederlassung in Medellín. Mit der Unterstützung unserer neuen Kolleginnen Juliana Osorio und Marcela Zapata planen wir Hilo auch auf dem kolumbianischen Markt zu beginnen: eine neue und spannende Herausforderung! Dazu erhalten wir Unterstützung von der GIZ mit einem Projekt, das die Entwicklung neuer Geschäfte von Auswanderern in ihren Herkunftsländern finanziert: Es nennt sich „Geschäftsideen für die Entwicklung„.

Inzwischen haben wir in Deutschland zwei Personen, die uns aktiv dabei unterstützen werden, Hilo als neues System im Kaffeehandel bei Unternehmen zu vermarkten, die Veränderungen unterstützen und ihren Mitarbeitern unseren frischen Kaffee servieren möchten. Falls das fuer deine Firma interessant sein könnte, melde dich bei uns via Email [email protected] oder nutze den dieses Formular auf unserer Website.

Wir haben auch an unserem brandneuen Hilo Webshop gearbeitet! Nachdem du von Hilo erfahren und dich für das Konzept begeistert hast, war mglw. deine Frage: „Wo kann ich ihren Kaffee bekommen?“ Diese Frage können wir nun beantworten! Du kannst einzelne Packungen kaufen oder ein Abo direkt über unseren Webshop beziehen.

Wenn du auch so begeistert bist wie wir, dann erzähle es weiter! Wir brauchen immer mehr Leute, die sich unserem Netzwerk anschließen, um weiterhin große Dinge zu verwirklichen.

Dein Hilo-Team

Suche schließen
Warenkorb
An den Anfang scrollen